Entwicklung einer Low-Cost Plattform für experimentelle Analyse von Schwingungen

By:

Hallo zusammen,

ab Mitte Oktober werde ich für das folgende Halbjahr an der Entwicklung einer Low-Cost Plattform für experimentelle Analyse von Schwingungen arbeiten. Im Detail geht es darum ein Feder-Masse-Dämpfersystem mit Low-Cost-Sensoren in Verbindung mit Open-Source Software zu charakterisieren. In diesem Zug werden auch die entsprechenden Sensoren charakterisiert, um eine Vergleichbarkeit mit hochwertigen Laborsensoren zu erreichen.
Beispielsweise wird einer der zu untersuchenden Low-Cost-Beschleunigungssensoren der MEMS-Sensor LIS344ALH sein. Alternativ zu MATLAB wird voraussichtlich die Open-Source Software Scilab in Verbindung mit Tools von X2C verwendet.

Zur Signalverarbeitung ist noch ein geeignetes Entwicklungsboard auszuwählen, welches in einem zukünftigen Projekt auch die Funktion eines Echtzeitreglers übernimmt. Im Rahmen meines Projektes wird es erst einmal nur die Ansteuerung des Aktors übernehmen, welcher für die notwendigen Messungen das Feder-Masse-Dämpfersystem anregt.

Freut euch auf verschiedene Posts zu diesem Thema, ab Oktober geht’s los.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.